Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns:
+49 (0) 177 2139412
info@konsenslotsen.de

TILMAN KRAKAU

Konsenslotsen > Über uns > Unser Team > Tilman Krakau

TILMAN KRAKAU

Tilman Krakau
Trainer für Gewaltfreie Kommunikation
und Systemisches Konsensieren

Tilman lacht gerne. Und steckt andere damit an. Weil er vor allem Menschen begleitet, die in irgendeiner Weise führen oder leiten, hat die Mischung aus Humor mit der notwendigen Tiefgründigkeit etwas Erfrischendes. Ihn treibt an die Anliegen, die bislang von der Gruppenintelligenz nicht aufgedeckt worden sind, sichtbar zu machen. So haben alle sich selbst und die anderen im Blick. Das Systemische Konsensieren ist sein Lieblingswerkzeug dafür.

zielscheibe
Schwerpunkte meiner
Trainingsangebote:
  1. Systemisches Konsensieren
  2. Gewaltfreie Kommunikation
  3. partizipative Entscheidungsmoderation
  4. Etablierung einer positiven Feedbackkultur in KMU’s und pädagogischen Einrichtungen
  5. Dynamic Facilitation
tafel
Weitere Angebote
von mir:
  1. Erstellung & Evaluierung von didaktischen Konzepten
  2. Qualitätsmanagement nach DIN & AZAV
  3. didaktische Konzeption von Veranstaltungen
  4. Moderation von (Groß-)Gruppen
  5. Train-the-Trainer für Menschen, die mit Jugendlichen arbeiten
  6. Werkstätten für Schulsozialarbeiter*innen
  7. Ausbildungen und Weiterbildungen für Lehrkräfte
urkunde
Das habe ich gelernt
Aus- und Fortbildungen (Auswahl)
  • 2019 Anwender des Prinzips GFK-plus
  • 2019 – Ausbildung zum Moderator nach Dynamic Facilitation
  • 2018 – B. Sc. Wirtschaftspädagogik & Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2016 – Ausbildung zum SK Moderator
  • 2015 – Ausbildung zum Qualitätsmanager für AZAV & DIN 9001:2015
  • 2014 – Beginn der Ausbildung zum GFK-Multiplikator, insgesamt über 100 Trainingstage
  • 2012 – Trainerausbildung, u.a. in Gruppendynamik, Methodik & Didaktik sowie Moderation bei „mehr als lernen“

Trainingssprachen:
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Spanisch (beinahe fließend)

ueber-mich
Das macht
mich aus:

Tilman Krakau ist in drei verschiedenen Ländern aufgewachsen und hat den Mehrwert und auch das Risiko von Anpassungsfähigkeit erfahren. Die Fähigkeit, die eigenen Anliegen und die der anderen im Blick zu halten, lässt sich trainieren. Sie erfordert individuelle Klarheit und Verhandlungsspielraum. Er begleitet seit seinem Abitur Menschen auf ihre Spur zu kommen und die der anderen im Blick zu halten; erst Jugendliche, später Erwachsene. Als Train-the-Trainer gibt er seine langjährige Erfahrung aus der Jugendbildung an Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte weiter. Eine saubere didaktische Durchführung ist ihm nicht nur für Weiterbildungen, sondern auch für die Entscheidungs-Moderation ein Herzensanliegen. Wenn er gerade keine Workshops hält, beschäftigt er sich mit Meditation, dem Gründen von Start-Ups, die manchmal funktionieren und manchmal nicht, oder er unterstützt Projekte in der Konzeptionierungsphase.

Eindrücke von Tilman und seiner Arbeit

WEITERE TRAINER

Adela H. Mahling

Geschäftsführerin, Trainerin
und Ausbilderin

Markus Castro

Ausbilder SK-Prinzip und
Gewaltfreie Kommunikation